Altweibersommer in Kleinwaltersdorf am 18.-20.09.2009

 

Der 14. Kleinwaltersdorfer Altweibersommer in diesem Jahr stand unter dem Motto „Kleinwaltersdorf umschifft die Krise“ Traditionell eröffnet wurde das Dorffest mit dem Aufstellen des Festbaumes durch die Freiwilllige Feuerwehr und dem In-Gang-Setzen der Altweibermühle. Dieses traditionell vom Heimat- und Kulturverein Kleinwaltersdorf gestaltete Theaterstück drehte sich in diesem Jahr natürlich um das zentrale Thema „Krise“. Veronika Bellmann, Mitglied des Bundestages, und Bernd-Erwin Schramm, Oberbürgermeister der Stadt Freiberg, konnten als Ehrengäste begrüßt werden.

 

Neu in diesem Jahr war die Austragung des „1. Kleinwaltersdorfer Meppelrennens“ im Anschluss an die Meppelparade. 12 Teams gingen mit ihren selbst gebauten Seifenkisten an den Start und sorgen für jede Menge Gaudi und ausgelassene Stimmung an der Rennstrecke.

 

Weitere Höhepunkte der 3 Tage waren eine Fotoausstellung zum Thema Schule Kleinwaltersdorf, die Ausstellung des Mal- und Zeichenzirkels, das Gaudisportfest der Freiwilligen Feuerwehr, die Bastelstraße des Kindergartens, Pandels Marionettentheater und ein tolles Abschlussfeuerwerk.

 

Heimat- und Kulturverein Kleinwaltersdorf e.V.